Zum Posträuber

Zum Posträuber – Am Hellweg 4a

 

zum_postrauberDie traditionsreiche Gaststätte liegt im Herzen der Kur- und Badestadt mitten in der Fußgängerzone. Das Motto „Die Driburger Gaststätte für jung & alt !“ spiegelt sich täglich im Geschäft wider. Das Publikum ist altersmäßig sehr breit aufgestellt mit jüngeren und älteren Gästen, Driburgern oder ständig wechselnden Kurgästen.

Das Musikangebot von Oldies bis Neuigkeiten aus den Charts oder Titeln aus den 60er/70er Jahren oder 80er/90er Jahren trägt dem Rechnung. Einmal monatlich gibt es ein musikalisches Event wie Schlagerparty, Halloweenparty, Mallorca-Party, Blues-Frühschoppen oder Live-Musik jeglicher Couleur.

Das Lokal ist eine ausgewiesene Sky-Sportsbar mit sehr fußballbegeisterten Gästen und ist gleichzeitig Vereinslokal des heimischen TUS Bad Driburg. Die Übertragungen erfolgen auf einer Großbildleinwand und 4 Großbildfernsehern.

Spezialität des Hauses ist der hauseigene Posträuber-Schnaps, ein halbbitterer Kräuterlikör mit 32 % Alk., der auch in Flaschen (1,0 l / 0,7 l / 4 cl) erhältlich ist. Neben der großzügigen Theke bietet der Schankraum gut 80 Personen einen Sitzplatz.

Zu der weitläufigen Erlebniswelt mit 2 Mikro-Bowling-Bahnen, Billiard, Darts, Kicker und Airhockey kommt noch ein weiterer Versammlungsraum für etwa 20 Personen, der sich für Vorstandssitzungen, Geburtstage oder sonstige Versammlungen anbietet. Insgesamt bietet das Lokal auf über 300 qm Platz.

Mehr Infos unter: www.zum-posträuber.de

 

Kommentare sind geschlossen